Auf einer Stahnsdorfer Umleitung kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst, der mit zwei Rettungswagen und Notarzt vor Ort war und beräumte anschließend die Straße.
Dennoch eine positive Meldung: Unser Suchaufruf in den sozialen Medien nach dem bei dem Unfall entlaufenen Hund war erfolgreich. Wie wir erfahren haben, wurde der Hund von Anwohnern, die unseren Post gelesen haben, aufgefunden und dem Besitzer übergeben. Vielen Dank dafür!