Erneut kam es auf einer Stahnsdorfer Umleitungsstrecke zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei PKW verunfallten im Kreuzungsbereich und stießen anschließend mit einem dritten PKW zusammen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen der Rettungswagen und des Notarztes die medizinische Erstversorgung der betroffenen Personen, sicherte die Unfallstelle und räumte abschließend die Straße.