Schon normale Einsatzfahrten erfordern die volle Konzentration des Fahrers eines Löschfahrzeuges. Eine besondere Herausforderung stellt aber die Fahrt durch eine Rettungsgasse dar.
Vor einigen Wochen musste sich einer unserer Fahrer den Weg durch eine Baustelle - mit entsprechendem Stau - bahnen, die Feuerwehr Stahnsdorf wurde zusammen mit einem nachfolgenden Fahrzeug zu einem Chemieunfall gerufen.
Auch wenn die Rettungsgasse überwiegend gut funktioniert hat, Unaufmerksamkeit kann sicher der Fahrer zu keiner Zeit leisten, was besonders aus der Fahrerperspektive deutlich wird.