Auch wenn Rot natürlich die Farbe ist, unter der man die Feuerwehr kennt, sind unsere dunkelroten Fahrzeuge gerade im nächtlichen Straßenverkehr nicht sofort aus größerer Entfernung erkennbar.

Um diesen Zustand zu verändern, wurden unsere Fahrzeuge gestern mit einer auffälligen und vor allem reflektierenden Folienbeklebung ausgestattet.

An dieser Stelle bedanken wir uns auch für die zahlreichen Rückmeldungen in Sachen „kaputte Blaulichter“. Mittlerweile wurden diese von der Gemeinde ersetzt und auch in der Angelegenheit des Rolltores wird sich gekümmert.