Für einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr Stahnsdorf gab es heute Vormittag ein besonderes Erlebnis - einen Ausflug zur Rettungsleitstelle.

Nachdem die Wache der Feuerwehr Brandenburg/Havel besichtigt wurde, durften die Jugendlichen den Notruf-Disponenten über die Schulter schauen und bekamen den Ablauf der Notrufannahme und Alarmierung erklärt.

Für alle Beteiligten ein eindrucksvolles Erlebnis, wir bedanken uns bei der Feuerwehr Brandenburg/Havel für den herzlichen Empfang.