Am Nachmittag kam es in einer Wohnsiedlung im Ortsteil Stahnsdorf zum Brand einer ausgebauten Gartenlaube. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand diese bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr nahm die Brandbekämpfung über zwei Strahlrohre mit Hilfe mehrerer Teams unter Atemschutz vor und konnte so die Ausbreitung auf weitere Lauben verhinden. Insgesamt dauerte der Einsatz ca. zwei Stunden.

Wir bedanken uns für die Übersendung eines von einer Anwohnerin gefilmten Videos, welches die Minuten direkt nach unserer Ankunft zeigt - dieses stellen wir zu Dokumentation gerne zur Verfügung.