Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr - auf einer Hauptverkehrsstraße stießen zwei PKW zusammen - es kam zu verletzten Personen.
Eine unserer Einsatzkräfte (Rettungssanitäter) - alarmiert und auf dem Weg zur Wache - blieb direkt vor Ort und versorgte die verletzten Personen zusammen mit einem weiteren Passanten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit Notarzt.

Die Feuerwehr befreite eine Person mit Hilfe eines Rettungsbrettes aus einem PKW und sicherte die Unfallstelle.

Kurze Zeit später wurden wir zu einer überfluteten Straße gerufen.

Bereits heute Mittag wurden zwei unserer im Landkreis aktiven Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf die A 10 alarmiert.