Schwerer Verkehrsunfall am ersten Weihnachtsfeiertag – gegen späten Mittag des ersten Weihnachtsfeiertages wurde die Feuerwehr Stahnsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Güterfelde und Saarmund alarmiert. Ein PKW war aus unklaren Gründen gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr führte eine technische Rettung durch und sicherte anschließend die Unfallstelle.

 Mit im Einsatz waren die Feuerwehr Teltow, der Rettungsdienst mit Notarzt, Rettungswagen und Hubschrauber, sowie die Polizei.

Wir bedanken uns bei einem vorbeigekommenen Arzt, welcher uns spontan bis zum Eintreffen des Hubschraubers unterstützte.

Weitere Informationen können Sie der Presse entnehmen, z.B. hier: Presselink