Wie auch unsere Nachbarfeuerwehren verzeichnete die Ortsfeuerwehr Stahnsdorf in diesem Jahr ein deutlich erhöhtes Einsatzaufkommen. Am Anfang der Woche wurden sie zu ihrem 200. Einsatz alarmiert - mit dem heutigen Tag fuhr sie bereits 205 Alarme.

Neben den zahlreichen Einsätzen im Rahmen von Orkan "Niklas" Ende März mussten wir in diesem Jahr auch zu deutlich mehr Verkehrsunfällen ausrücken - leider mit mehr Verletzten als im letzten Jahr. Insbesondere im Juni ereignete sich eine Folge mehrerer solcher Unfälle auf den Landstraßen in der Gemeinde.