Bei großen Baugruben mit "Metall" im Boden denkt man aus Feuerwehrsicht ja gleich an ganz andere Ereignisse - in diesem Fall aber ein freudiger Anlass: Der "erste" Spatenstich zum Neubau unserer Feuerwache ist am Mittwoch erfolgt. Wir freuen uns außerordentlich, dass damit die Bauphase unserer neuen Unterkunft auch ganz offiziell und feierlich begonnen hat.