Eine besondere Überraschung fanden wir gestern auf unserer Wache vor: Dieses „Dankeschön“ stellte uns eine Familie auf die Wache, bei der wir vor einigen Wochen einen durchaus emotionalen Einsatz hatten – mit unserem hydraulischen Spreizer befreiten wir den Kopf eines kleinen Kindes aus einem Treppengitter.

Und: Die Dachpappe auf unserer Wache entsorgte die Familie auch gleich, damit wir damit keinen Ärger mehr haben.

Solche Gesten nach Einsätzen sind selten – und umso mehr freuen wir uns darüber! Auf diesem Weg einen herzlichen Dank!